Zeitdruck mit schweren Folgen


erstellt am: 23.07.2018 | von: Ricardo Baguena-Ellers | Kategorie(n): Schadensfall des Monats

Ein Schreiner hat den Auftrag, in einem denkmalgeschützten Altbau neue Fenster einzusetzen. Da die Arbeiten unter erheblichen Zeitdruck ausgeführt werden müssen, hat er eine fatale Idee: Um schneller arbeiten zu können und nicht noch umständlich ein Gerüst zu bestellen, nutzt er die Mamorfensterbänke kurzfristig als Arbeitsplattform und Ablagefläche. Dabei zerbrechen einige Fensterbänke unbemerkt.

Schadenaufwand:
25 neue Fensterbänke (Spezialanfertigung für Denkmalschutz) Stückpreis 1.156 EUR28.900 EUR
Ein- und Ausbaukosten7.712 EUR
Gesamt36.612 EUR